Starke Fakten Schweiz 03.02.22



Starke Fakten CH 03.02.2022
.pdf
Download PDF • 9.25MB

- Konsequente saisonale Ausarbeitung der Sterbeverläufe aller Altersgruppen mit aktuellem „Zwischenstand“

- Die Schweiz zeigt im Gegensatz zu Deutschland keine Verschlechterung zum Vorjahr sondern ein allgemein beruhigtes Geschehen

- Das Kalenderjahr 2021 liegt auf einem Tiefstwert im Vergleich zum Sterbegeschehen der 11 Vorjahre

- Die Übersterblichkeit des vergangenen Winters ist saisonal nahezu vollständig ausgeglichen

- Eine Überlastung der Kliniken hat es nicht gegeben, Medienmeldungen zu St. Gallen entpuppen sich als abgestimmt zum dortigen Bettenabbau

- Die Dunkelziffer der Impfnebenwirkungen liegt in der Schweiz im europäischen Vergleich bei ca. 90%


Reiner Held - Real Data Hero https://t.me/real_hero_official


Reiner Held (Pseudonym) ist ein Wissenschaftler und Pädagoge mit naturwissenschaftlichem Hintergrund und über 30 Jahren pädagogischer Erfahrung. Seit Beginn der Pandemie analysiert er die öffentlichen statistischen Daten zur Corona-Pandemie aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Europa und weltweit, wobei ihm ein Team von über 50 Wissenschaftlern, Ärzten, Professoren, Statistikern und Datenanalysten zur Seite steht. Ein besonderes Anliegen ist ihm, die Bezugsgrößen in ihren Abhängigkeiten zu untersuchen.


Entdecke unseren Telegram Kanal https://t.me/blickaufspositive

175 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen